Aktuelle Informationen

  • 19.04.2018

    Test von Signalpfeifen

    Die Projektgruppe Hochwasserschutz und Deichverteidigung hat verschiedene Signalpfeifen auf ihre „Einsatztauglichkeit“ getestet.mehr

  • 16.04.2018

    Für Fluten bereit

    Worauf ist zu achten, wenn Sandsäcke mit einer Menschenkette transportiert werden? Und welche Flutgefahren gibt es eigentlich? Diesen und weiteren Fragen stellten sich am Wochenende mehr als 250 Einsatzkräfte von THW, Feuerwehr und der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft. mehr


  • 11.04.2018

    TU Dresden - Neues aus der Deichverteidigung

    34 Studenten besuchten am Donnerstag, den 05. April 2018, das THW Ausbildungszentrum Hoya. mehr


  • 26.03.2018

    Hunderte Einzelteile, ein Schutz

    Mehrere Kilometer lang zieht sich das mobile Schutzsystem, das die Einwohnerinnen und Einwohner der bayrischen Stadt Neuburg vor Hochwasser schützt. Alle drei Jahre baut das THW mit anderen Organisationen den Schutz probeweise auf. mehr


  • 15.01.2018

    Vorträge der Fachtagung verfügbar

    Das Ausbildungszentrum Hoya hat alle Vorträge der Fachtagung "TeBe Hochwasserschutz und Deichverteidigung" vom vergangenen November aufzeichnen lassen. Nach aufwendiger Bearbeitung wurden die Videos der einzelnen Vorträge auf einen Videodienst hochgeladen. Alle Technischen Berater Hochwasserschutz und Deichverteidigung, die einen Zugang zur geschlossenen …mehr


  • 22.12.2017

    Dammbruch verhindert!

    Das Technische Hilfswerk (THW) verhinderte gemeinsam mit der Feuerwehr einen Dammbruch in Ratingen-Hösel. In der Zeit von Montag bis Donnerstag wurde durch ehrenamtliche Einsatzkräfte mittels Hochleistungspumpen der Wasserpegel gesenkt, die Einsatzstelle ausgeleuchtet, zwei Bäume gesprengt, der Einsatz der THW-Kräfte koordiniert und die Einsatzleitung von einem …mehr


<< < 1 2 3 > >>