Einsatzarchiv

  • 30.07.2017

    Hochwasser in Niedersachsen

    Mittwoch, der 26. Juli 2017: Starkregen im Harz und in Südniedersachsen, teilweise mit Spitzenwerten von 158l/m² in 27 Stunden, der Wasserstand in den Flüssen steigt und es kommt zu Überflutungen und Deichbrüchen. Die Stadt Goslar ruft den Katastrophenalarm aus, später auch Wolfenbüttel…mehr


  • 18.06.2017

    Das große Sandsackzählen...

    Am Samstag, den 17. Juni 2017 führte die Projektgruppe „Hochwasserschutz und Deichverteidigung“ eine praktische Versuchsreihe zum Thema Sandsackdämme durch.mehr


  • 24.04.2017

    Mehr Sicherheit bei Sturmfluten in Ostfriesland

    THW Bundesschule Hoya mit dem Lehrgang Hochwasserschutz und Deichverteidigung zu Gast in Emdenmehr


  • 23.09.2016

    Über den Tellerrand geschaut: THW schult Bundeswehr in der Deichverteidigung

    Diese Woche waren Soldaten und Reservisten des 4. Panzerpionierbataillons 803 zu Gast im „Kompetenzzentrum Hochwasserschutz und Deichverteidigung“ der THW-Bundesschule in Hoya.mehr


  • 10.04.2016

    Ausbildungswochenende zur Deichverteidigung in Göttingen

    30 THW-Einsatzkräfte des Ortsverbandes Göttingen trainierten die Arbeit mit Sandsäcken, um in Hochwasserlagen professionelle Hilfe zum Schutz von Menschen und Sachwerten leisten zu können. Ideales Übungsgelände war ein Regenrückhaltebecken in der Ortschaft Eddigehausen.mehr


<< < 1 2 > >>