Einsatzkonzept Lüchow 2013

Während des Elbehochwassers 2013 gelang es im Bereich Lüchow-Dannenberg erstmals, Technische Berater Hochwasserschutz und Deichverteidigung geballt und organisiert in den Einsatz zu bringen. Vier Teams mit je zwei ausgebildeten Technischen Beratern HuD konnten von Einsatzleitungen oder den zuständigen Deichverantwortlichen zur Unterstützung und Beratung angefordert werden. Koordiniert wurden diese Anforderungen durch einen Zugtrupp, der die Aufträge an die Teams weiterleitete und somit für einen reibungslosen und schnellen Ablauf gesorgt hat. Schwerpunktmäßig waren die Teams in Hitzacker, Gartow, Laasche, Vietze und Neu Darchau eingesetzt und haben die Anforderer auf insgesamt 72 Deichkilometern beraten.

Dieses System ist sowohl bei den beratenen Stellen als auch bei den beteiligten Technischen Beratern sehr gut angekommen und zur Nachahmung empfohlen.